abc Immobilien Partner ... das Maklernetzwerk !

abc Immobilien Partner .... das Maklernetzwerk!

 02604-6688

Home


Aktuelle Angebote: Pflegeimmobilien


Haus 3 DHH 1: Neubau DHH mit Dachterasse 179,30 qm Wohnfläche in Diez


Haus 1 - DHH 1: Neubau DHH mit Dachterasse 159,06 qm Wohnfläche in Diez


56357 Dessighofen: Einfamilienhaus mit Nebengebäuden und großem Grundstück!


56370 Gutenacker - Haus mit großer Scheune mit viel Platz für Hobby oder Werkstatt


65549 Limburg: Kapitalanleger aufgepasst! Gepflegte 2-Zimmer-Wohnung inzentraler Lage


Pflegeimmobilie APH Bremen Lesum Park ( Mietrendite 4,5 % )
Beispiel-Kalkulation APH Bremen - click here!

 



Aktuelle Informationen rund um die Immobilie

Engel & Völkers Capital ernennt neuen Geschäftsführer

Marc Laubenheimer tritt mit Wirkung zum 01.06.2017 in die Geschäftsführung der Immobilien-Crowdinvestingplattform Engel & Völkers Capital ein. Laubenheimer verfügt über langjährige Erfahrung in der Finanzdienstleistungsindustrie und wird zukünftig die Geschäftsbereiche Strategie, Operations und Finance verantworten. [ mehr ]

?Es ist doch niemand zu dumm für Immobilieninvestments?

Herr Knedel, Sie sind eines der bekanntesten Gesichter der deutschen Immobilienwirtschaft. Was ist Ihr wichtigster Rat für potenzielle Immobilieninvestoren? [ mehr ]

Anlageexperten halten deutsche Immobilienmärkte für teuer

Institutionelle Anleger sehen die Preisniveaus für Neuinvestitionen in Deutschland als deutlich angespannt an. Geografisch gewinnt Nordamerika in der Anlegergunst überproportional hinzu. Bei den Nutzungsarten für Neuinvestitionen bleiben Büroimmobilien weiter schwach. Bei der Rendite ist die laufende Verzinsung von entscheidender Bedeutung und drei Viertel der Investoren wollen bei Neuinvestitionen auf eine Master-KVG setzen. An der Umfrage haben sich institutionelle Investoren mit einem verwalteten Gesamtvermögen von rund 50 Mrd. [ mehr ]

Gesellschaft für Immobilienwirtschaftliche Forschung stellt sich neu auf

Prof. Dr. Verena Rock löst Prof. Dr. Kristin Wellner im Vorstand der gif ab. Wellner unterstützte ab 2008 zunächst als assoziiertes Mitglied den Vorstand und wurde 2009 zur Beisitzerin gewählt. Sie stellte sich nicht mehr zur Wahl, um einen Personalwechsel im Vorstand zu ermöglichen. Eine Deckelung der möglichen Anzahl der Wiederwahlen wurde in der Mitgliederversammlung 2016 in die Satzung aufgenommen. Kristin Wellner wird der gif weiterhin als Herausgeberin der ZIÖ erhalten bleiben. [ mehr ]

BfSW fordert mehr studentischen Wohnraum

Der Bundesverband für Studentisches Wohnen e.V. (BfSW) hat seine erste Mitgliederversammlung in Berlin abgehalten und dabei das Fazit gezogen, dass Wohnangebote für Studenten gerade in den wirtschaftsstarken Ballungszentren Mangelware bleiben. Bundesweit liegt die Unterbringungsquote in Wohnheimen in Relation zu allen Studenten in Deutschland bei 9,9%. [ mehr ]

Starkes Neugeschäft bei gewerblichen Immobilienfinanzierungen

Plus 15% ? das ist das Ergebnis, dass eine aktuelle JLL-Analyse für das Neugeschäft der gewerblichen Immobilienfinanzierung in Deutschland für 2016 ausweist. Mit 41,6 Mrd. Euro haben bis auf eine Bank alle 13 Institute ein höheres Neugeschäft abgeschlossen als ein Jahr zuvor, die meisten im zweistelligen Prozentbereich. [ mehr ]

Deutsche Immobilienmesse 2017: Top-Preise in der Besucher-Tombola

Der Besucherausweis der Deutschen Immobilienmesse kann auch 2017 wieder zum persönlichen Glückslos werden, denn am 31.05.2017 findet auf dem Branchenhighlight der mittelständischen Immobilienwirtschaft wieder die Besucher-Tombola statt. Alle noch anwesenden Besucher haben um 16.45 Uhr in der Speaker?s Corner die Möglichkeit, ihren Besucherausweis in die Lostrommel zu geben. [ mehr ]

Drei von vier Baufinanzierungen sind Annuitätendarlehen

Der aktuelle DTB weist eine Aufwärtsbewegung bei Standardrate und Darlehenssumme in der Baufinanzierung aus. Mit einer leichten Anhebung der Bauzinsen nimmt die Standardrate für Baufinanzierungen zu. Für ein Baudarlehen von 150.000 Euro mit 2% Tilgung, 80% Beleihungsauslauf und zehnjähriger Sollzinsbindung beträgt für den Monat April 456 Euro. Das sind sieben Euro mehr als im Vormonat. Der durchschnittliche Darlehensbetrag liegt deutschlandweit bei 197.000 Euro. [ mehr ]

Zur Darlegungs- und Beweislastpflicht in der Gebäude-Feuerversicherung

Der Kläger begehrt von der Beklagten aufgrund eines Brandschadens Leistungen aus einer Gebäudeversicherung für ein Mehrfamilienhaus. Die Beklagte hat den Versicherungsvertrag wegen arglistiger Täuschung durch den Kläger bei Abschluss des Vertrages angefochten. Sie kritisiert die Nichtangabe von Vorschäden sowie die Antragsablehnungen anderer Versicherer. Zudem erhebt sie den Einwand der vorsätzlichen Brandstiftung. Das Landgericht gab der Klage statt. Die Berufung der Beklagten blieb ohne Erfolg. [ mehr ]

Immo Night: Die Networkparty des Jahres

Am 30.05 und 31.05.2017 öffnet die Deutsche Immobilienmesse 2017 wieder in den Westfalenhallen Dortmund ihre Tore für alle Experten der mittelständischen Immobilienwirtschaft. [ mehr ]


 
Schließen
loading

Video wird geladen...