abc Immobilien Partner ... das Maklernetzwerk !

abc Immobilien Partner .... das Maklernetzwerk!

 02604-6688

Home


Aktuelle Angebote: Pflegeimmobilien


Kapitalanlage oder Mehrgenerationenhaus! Anschauen lohnt sich!


65549 Limburg: Kapitalanleger aufgepasst! Gepflegte 2-Zimmer-Wohnung inzentraler Lage


56370 Gutenacker - Haus mit großer Scheune mit viel Platz für Hobby oder Werkstatt


Haus 3 DHH 1: Neubau DHH mit Dachterasse 179,30 qm Wohnfläche in Diez


Haus 1 - DHH 1: Neubau DHH mit Dachterasse 159,06 qm Wohnfläche in Diez


56357 Dessighofen: Einfamilienhaus mit Nebengebäuden und großem Grundstück!


Uwe Specht und Sabine Specht GbR Immobilienmakler bei wunschimmo.de


Pflegeimmobilie APH Bremen Lesum Park ( Mietrendite 4,5 % )
Beispiel-Kalkulation APH Bremen - click here!

 



Aktuelle Informationen rund um die Immobilie

Catella startet Immobilienfonds für kleinteiliges und bezahlbares Wohnen

Über 75% der Haushalte in Deutschland sind laut Catella Real Estate Ein- und Zweipersonenhaushalte. Jedoch sind nur 3% des Wohnungsbestandes in Deutschland 1-Zimmer-Wohnungen. Inklusive 2- bis 3-Zimmerwohnungen sind es nur knapp über 30%. Mit dem nun aufgelegten Fonds Catella Modernes Wohnen will Catella dieses Fehlentwicklung für sich und seine Kunden nutzen. [ mehr ]

Future:PropTech vereint Meinungsführer und digitale Vorreiter der Immobilienwirtschaft

Auf der Future:PropTech von blackprintpartners kommen in der Berliner In-Location ?von Greifswald? am 14. 09.2017 Entscheider und Meinungsführer der Immobilienbranche mit den innovativsten digitalen Startups der PropTech-Szene zusammen. Über 20 Vorträge, Paneldiskussionen, Investoren Pitches und Impulse in den Kategorien ?Learn?, ?Discuss? und ?Invest? stehen auf dem Programm. Referenten sind unter anderem Vonovia-CEO Rolf Buch, Beos-Aufsichtsratsmitglied Prof. Dr. Stephan Bone-Winkel, ECE-CIO und Managing Director Development Henrie W. [ mehr ]

Das sind Europas Top-Büroimmobilienmärkte

Die Experten von Scope erwarten in den kommenden fünf Jahren für Berlin mit durchschnittlich 4,4% p.a. die höchsten Mietpreiszuwächse unter Europas 20 größten Büroimmobilienmärkte. Dahinter folgen Madrid (3,6%), München (3,0%), Dublin (2,9%) und Barcelona (2,9%). Vier der fünf Standorte mit dem höchsten prognostizierten Mietpreiswachstum befinden sich damit in Deutschland oder Spanien. Berlin und Madrid sind die einzigen Standorte unter den 20 wichtigsten europäischen Büroimmobilienmärkten, die aktuell ein A-Rating haben. [ mehr ]

BGH präzisiert Zustandekommen von Maklervertrag und Provisionsanspruch

Von Wirtschaftsjurist und BVFI-Präsident Helge Norbert Ziegler [ mehr ]

Welche Höhe darf die Hecke in Hanglage haben?

Die Höhe von Hecken und Sträuchern an Grundstücksgrenzen ist immer wieder Anlass für Zwistigkeiten unter Nachbarn. Generelle Regelungen finden sich meist in Landesgesetzen. In Bayern zum Beispiel müssen Bäume, Hecken und Sträucher grundsätzlich 50 cm Abstand zur Grundstücksgrenze haben. Pflanzen über 2 m Wuchs dürfen nur in einem Mindestabstand von 2 m zur Grundstücksgrenze stehen. Dies bedeutet, dass eine Hecke mit weniger als 2 m Abstand zur Grenze höchstens 2 m hoch sein darf. [ mehr ]

Mietpreisbremse: Merkel knickt ein

Angela Merkel hat die Mietpreisbremse für gescheitert erklärt. Sie habe die Problem am Wohnungsmarkt nicht gelöst. Vielmehr fordert sie nun ein Umdenken. Wohnungsknappheit werde am besten dadurch beantwortet, dass man neue Wohnungen baue. Statt einer Preisbremse gehe es darum, den Wohnungsbau durch zu vereinfachen und zu beschleunigen. Die Anforderungen an den Wohnungsbau dürften daher nicht immer wieder erhöht werden. [ mehr ]

Neuer Onlineservice gegen Mieterhöhungen gestartet

Ein neuer Service soll Verbrauchern helfen, sich schnell und unkompliziert gegen unzulässige Mieterhöhungen zu schützen. Das wenigermiete.de, bietet auf seiner Seite einen sogenannten Schutzbrief gegen Mieterhöhung an. Von dem Dienst könnten hunderttausende Mieter profitieren. Denn mit dem Erscheinen der neuen Mietspiegel, wie vor kurzem in Berlin und München, würden zahlreichen Haushalten saftige Mieterhöhungen drohen. Oftmals seien diese jedoch nicht rechtmäßig, weil sie beispielsweise gegen formale Kriterien verstoßen oder die Miete zu hoch angesetzt ist. [ mehr ]

Zahl der Wohnungsbaugenehmigungen in Deutschland ist deutlich gesunken

Die Zahl der Wohnungsbaugenehmigungen in Deutschland ist im ersten Halbjahr 2017 auf Jahressicht deutlich gesunken. Nach Angaben von Destatis wurden im ersten Halbjahr 169.500 Genehmigungen erteilt. Das bedeutet ein Minus von 13.400 bzw. 7,3%. Einzig die Genehmigungen von Wohnungen in Mehrfamilienhäusern legten gegen den Trend um 1,8% im Vergleich zum ersten Halbjahr 2016 zu. Insgesamt wurden 82.100 solcher Wohnungen genehmigt. Das ist sogar der höchste Wert in einem ersten Halbjahr seit 20 Jahren. [ mehr ]

Wenn der Schlüsseldienst Einlass gewährt

Schlüssel bei einem Verwandten oder einem guten Freund hinterlegen Die einfachste Möglichkeit, sich vor einer verschlossenen Haustür zu bewahren, ist es den Schlüssel bei einem Verwandten bzw. einem guten Freund zu hinterlegen. Verliert man seinen Hauptschlüssel, lässt sich der Ersatz mit einfachen Mitteln besorgen. In jedem Fall sollte das Schloss ausgewechselt werden, denn im Zweifelsfall hat jemand Fremdes nun einen Schlüssel zu den eigenen Wohnräumen. Neben dem ?Verlieren? kann auch ein Diebstahl der Grund für den nicht vorhandenen Schlüssel sein. [ mehr ]

Haus­rat­ver­si­che­rung kommt nicht für Trickdiebstahl auf

In den Bedingungen der Hausratsversicherung einer Klägerin ist eine Beraubung wie folgt definiert: ?Beraubung liegt vor, wenn der Versicherungsnehmer versicherte Sachen herausgibt oder sich wegnehmen lässt, weil eine Gewalttat mit Gefahr für Leib und Leben angedroht wird, die innerhalb des Versicherungsortes verübt werden soll.? In einem Telefonat mit vermeintlichen Polizisten wurden die Klägerin und ihr Mann darüber informiert, dass es in ihrer Gegend innerhalb der letzten Wochen vermehrt zu Überfällen gekommen sei. [ mehr ]


 
Schließen
loading

Video wird geladen...