abc Immobilien Partner ... das Maklernetzwerk !

abc Immobilien Partner .... das Maklernetzwerk!

 02604-6688

Home


56377 Nassau - Rarität in Nassau - Baulücke an Anliegerstr.

Nassau:

Grundstück – 1213 qm:

Baulücke an einer Sackgasse - Im Rücken der Wald und zu Füßen ein kleiner Bachlauf. Nur fünf Nachbarn in der näheren Umgebung. Keine weitere Bebauung möglich. Absolute Ruhe. Trotzdem nur 7 Minuten fußläufig zum nächsten Einkaufsmarkt und nur 10 Minuten fußläufig ins Zentrum von Nassau.

Dieses Grundstück ist ein Kleinod zwischen den allgemeinen Bauplatzangeboten. Die Lage ist einmalig und urig. Genießen Sie die absolute Ruhe, die vom Plätschern des Baches nur noch unterstrichen wird. Es gibt keine engen Zwänge eines Bebauungsplans.

Vorgabe ist die Nachbarbebauung und dadurch haben Sie viele Möglichkeiten. Bebaut werden darf das Grundstück bis auf eine Tiefe von zirka 25 m ab der Zufahrtstraße. Der Rest steht für die Gestaltung eines Freizeitparadieses zur Verfügung.

Außer den wenigen Bestandsbauten in der Nachbarschaft liegen rundum nur noch Ausgleichsflächen, die nicht bebaut werden dürfen. Das sichert Ihnen auch für die Zukunft eine ruhige Wohnlage.
Das Grundstück ist voll erschlossen, lediglich die Hausanschlusskosten für Wasser, Strom, Telefon werden noch fällig. Es liegt kein Erdgas in der Straße.

 


56357 Marienfels - Familienfreundliche Bauplätze in Marienfels am Taunus

Marienfels – Grundstücke – 432 qm bis 786 qm:

Es fallen keine zusätzlichen Makler-/Courtagekosten an.

Die Gemeinde mit gut 300 Einwohnern gehört zur Verbandsgemeinde Nastätten. Marienfels ist über die Landstraße L 335 gut erreichbar. Durch die ständig pendelnde Regio-Linie (Koblenz / Nastätten / Diez) verfüg der Ort über eine überdurchschnittlich gute Anbindung an den ÖPNV.

In einem innerörtlichen Neubaugebiet werden 8 Bauplätze zum Kauf angeboten:

  • Die Grundstücke sind teilerschlossen
  • Allgemeines Wohngebiet (WA), GRZ 0,4, GFZ 0,8
  • Familien erhalten nach Einzug in das neu gebaute Haus eine einmalige Förderung in Form eines Preisnachlasses in Höhe von 5 € / m² Grundstücksfläche und pro Kind (für bis zu 2 Kinder unter 18 Jahren). Der Preisnachlass wird auch für leibliche Kinder der Erwerber gewährt, die bis 5 Jahre nach Einzug geboren werden.

 

 

 


Seniorenwohn- und Pflegezentrum Leimen vor den Toren Heidelbergs

Rendite 4,2 % - KfW 55 Haus - Miete ab Mai 2019 ... mehr Infos und Objektunterlagen hier:
http://www.abc-immobilien-partner.de/pflegeimmobilien.html

 

Am südlichen Stadtrand von Leimen entsteht eine Einrichtung, die auf einmalige Weise die Erfordernisse einer modernsten Pflegeimmobilie mit der Wohnlichkeit eines behaglichen Zuhauses für ihre Bewohner kombiniert. Der speziell auf die Betreuung von an Demenz erkrankten Menschen ausgerichtete Neubau bietet Platz für 96 lichtdurchflutete und einladend gestaltete Wohneinheiten, die jeweils selbstverständlich über ein eigenes separates und seniorengerecht ausgeführtes Badezimmer verfügen. Mehrere Einheiten sind darüber hinaus s­peziell rollstuhlgerecht ausgelegt. Sie bieten auch körperlich eingeschränkten Menschen ein Höchstmaß an selbstständigem Leben im Alter.

Darüber hinaus stehen mehrere ansprechend gestaltete Gruppenräume sowie großflächige Dachterrassen zur Verfügung. Ein weiteres Glanzstück bildet der barrierefreie und parkähnlich ausgelegte Gartenbereich, der mit Kneipp-Becken und Fischteich aufwartet. In der im Gartengeschoss eingerichteten hauseigenen Cafeteria genießen die Bewohner zudem ausgewogene und stets frisch zubereitete Speisen. Mit seiner ansprechenden Außenfassade fügt sich das den KfW-55-­Standard erfüllende Gebäude wunderbar in die umgebende Landschaft ein. 

Investoren finden hier eine äußerst solide Geldanlage bei einer attraktiven und durch zuverlässige Mietausschüttung gewährleisteten Rendite. Wer also einen Anteil an der Senioreneinrichtung Leimen erwirbt, geht praktisch
kein Risiko ein – und hilft darüber hinaus kräftig dabei mit, den demografischen Wandel in Deutschland zu meistern.


56370 Gutenacker - Haus mit großer Scheune mit viel Platz für Hobby oder Werkstatt


65558 Kaltenholzhausen - Kapitalanlage oder Mehrgenerationenhaus!


Uwe Specht und Sabine Specht GbR Immobilienmakler bei wunschimmo.de


65549 Limburg: Kapitalanleger aufgepasst! Gepflegte 2-Zimmer-Wohnung inzentraler Lage


65582 Diez - DHH mit Dachterasse 179,30 qm Wohnfläche


65582 Diez - DHH mit Dachterasse 159,06 qm Wohnfläche


Aktuelle Informationen rund um die Immobilie

Jetzt online: Das neue E-Magazin von ImmoCompact

Es ist soweit: die neueste Ausgabe von ImmoCompact ist online. Die zweite große Ausgabe unseres Fachmagazins widmet sich diesmal besonders der Stärke von Netzwerken ? und warum diese gerade für Immobilienmakler nützlich sein können. Ein moderner Makler ist schließlich der Allrounder, der die Interessenten durch den Immobiliendschungel lotst. [ mehr ]

blackprint PropTech Booster holt Start-up-Experte Sebastian Schmidt an Bord

Die blackprint Booster GmbH erweitert ihre Geschäftsführung. Neben Initiator Alexander Ubach-Utermöhl steht nun auch Sebastian Schmidt als zweiter Managing Director an der Spitze des Accelerators blackprint PropTech Booster. Das Programm bringt digitale Start-ups und etablierte Unternehmen im Rahmen gemeinsamer Pilotprojekte zusammen. [ mehr ]

ImmoCompact lädt ein: Auf zur DKM 2017

Die DKM ist die Leitmesse der Finanz- und Versicherungsbranche ? und zugleich die größte Kommunikationsplattform. Alljährlich treffen sich in den Westfalenhallen rund 17.000 Profis und 500 Top-Entscheider, wenn die wichtigsten Branchenthemen besprochen und Trends gesetzt werden. Vom 24.10. bis 26.10.2017 findet der Pflichttermin zum 21. Mal statt. Veranstaltungsort sind wie gewohnt die Westfalenhallen Dortmund. [ mehr ]

PropTech Spotahome sammelt frisches Kapital ein

Spotahome, ein internationaler Anbieter von möblierten Zimmern und Apartments, hat für eine Series-A-Finanzierungsrunde weitere 16,1 Mio. Dollar frisches Kapital eingeworben. Insgesamt hat Spotahome somit über 25 Mio. Dollar Fremdkapital seit der Gründung 2014 erhalten. Die Investoren, die diese Finanzierungsrunde geleitet haben, sind Passion Capital und Seaya Ventures. [ mehr ]

Rohrer-Hausverwaltung verschmilzt mit Immobilienverwaltung Hiller

Die Rohrer-Immobilien Hausverwaltung in Berlin expandiert und hat sich seit dem 01.10.2017 mit der von Antje S. Hiller geführten Hiller Immobilienverwaltung & Entwicklung zusammengeschlossen. Zudem wird Hiller gemeinsam mit Corvin Tolle die Geschäftsführung der Rohrer-Immobilien Hausverwaltung GmbH übernehmen. [ mehr ]

Deutsche Bauindustrie blickt zuversichtlich in die Zukunft

Die deutsche Bauindustrie blickt zuversichtlich in die Zukunft. ?Wir stehen in allen Geschäftsfelder des Hoch- und Tiefbaus konjunkturell auf einer sehr soliden Basis?, meint Michael Knipper, Hauptgeschäftsführer des Hauptverbandes der Deutschen Bauindustrie (HDB). Damit das so bleibt, brauche Deutschland aber verlässliche Rahmenbedingungen für Investitionen und politische Stabilität. Nur so könnten die Zukunftsfragen im Bildungsbereich, in der Infrastruktur und bei der Digitalisierung jetzt angegangen werden. [ mehr ]

Die häufigsten Fehler bei der Immobilienfinanzierung

Dank andauernd niedriger Zinsen zieht es immer mehr Deutsche ins Eigenheim. Grundsätzlich ist dies auch eine sehr sinnvolle Entscheidung, denn Immobilienbesitz zählt mehr denn je als wichtigster Baustein für die Absicherung im Alter. ?Obwohl die Bedingungen für Immobilienkredite aktuell so günstig sind wie nie, tappen Häuslebauer dennoch immer wieder in typische Fallen bei der Baufinanzierung?, meint Stephan Scharfenorth, Geschäftsführer des Baufinanzierungsportals Baufi24.de. [ mehr ]

Viele deutsche Bauherren verzichten auf professionelle Unterstützung

Nicht einmal jeder zweite Bauherr in Deutschland lässt seine Baupläne vor Baubeginn von einem unabhängigen Sachverständigen prüfen. Verträge mit Bauträgern, Baufirmen oder Handwerkern lässt sogar nur gut jeder dritte Eigenheimbauer von einem Profi gegenlesen. Zudem nehmen 34% der Bauherren ihren Bau ohne jegliche sachkundige Unterstützung ab. Das sind Ergebnisse der ?Bauherren-Studie 2017 des Bauherren-Beraters Almondia. [ mehr ]

Immenses Potenzial für Mieterstrom in Deutschland

In den 20 größten deutschen Städten gibt es ein Potenzial von bis zu 33.000 Photovoltaikanlagen auf großen Wohngebäuden. Rund 1,4 Millionen Mieter hätten grundsätzlich die Möglichkeit preiswerten Solarstrom zu beziehen. Insgesamt könnte damit eine Leistung von bis zu 1,1 GWp zusätzlich installiert werden und dadurch 500.000 Tonnen CO2 pro Jahr eingespart werden. [ mehr ]

So unterschiedlich finanzieren die Deutschen ihre Immobilien

Hamburger nehmen für die Finanzierung ihrer Immobilie im Durchschnitt einen Kredit in Höhe von 341.000 Euro auf. Damit sind sie deutschlandweit der klare Spitzenreiter in der Bundesländer-Analyse 2016 des Finanzdienstleisters Dr. Klein. Die höchsten Kredite leisten sich in Hamburg Freiberufler. Sie liegen bei durchschnittlich 391.000 Euro. Arbeiter und Angestellte nutzen mit 275.000 Euro deutlich weniger Fremdkapital. In Sachsen-Anhalt nehmen Wohnungskäufer und Hausbauer mit 173.000 Euro hingegen im Schnitt nur etwa halb sie viel auf wie in Hamburg. [ mehr ]


 
Schließen
loading

Video wird geladen...